Sie MÜSSEN Muskeln aufbauen.

Ernsthaft. Das ist sicher nicht der einzige Tipp, der zu einer schönen Figur führt. Aber einer der am meisten unterschätzten. 95% der Leute, die nicht vorankommen, haben das nicht kapiert.
So viele ihrer Probleme werden sich lösen, wenn Sie jetzt mal ihren Arsch aufreißen und vernünftiges Krafttraining machen.

Vergessen Sie mal Zumba, Bodypump, den Crosstrainer und all die anderen tollen Aktivitäten. Sehen Sie das als Freizeitbeschäftigung an, aber bitte nicht als Abnehmtool.

Wenn Sie sich auf sowas verlassen und einen straffen Körper erwarten, den Sie im Sommer gerne im Freibad präsentieren, dann sind Sie verloren. Und ja, Krafttraining muss man mit ein bisschen Verstand angehen. Da kann man nicht einfache die „5 besten Übungen“ mit „deinem Plan zur Strandfigur“ erwerben.
Da muss man sich halt einlesen, oder einen vernünftigen Trainer um Rat fragen. Übrigens kommen die Fortschritte nicht nach 3 Wochen, und weh tut das auch. Mist. Dachte ich kann mich jeden Tag eine Stunde auf dem Liegefahrrad mit der Vogue vergnügen. Und nach dem Training dann einen schönen Salat essen….

Wenn Sie Abnehmen wollen, dann sollte ihnen eine Sache die ganze Zeit im Kopf hängen. Wie schaffen Sie es, im nächsten Training mehr zu drücken als in diesem? Geheimnis gelüftet. Gilt übrigens auch für die „Hardgainer“.
Für die Frauen nochmal. Wenn die anderen Mädels Sie total entgeistert anschauen, weil Sie im Freihantelbereich die schweren Hanteln auspacken, bei der Übung rot anlaufen und kurz vor dem losbrüllen sind dann machen Sie alles richtig. Und dann tut sich auch was an ihren Oberschenkeln.

Die meisten, die bei mir ein Training buchen, bekommen erst mal massive Kürzungen. Cardio reduzieren, Kurse reduzieren (eventuell auch ganz streichen). Schlaf hoch, Kalorien hoch, Eiweiß hoch, vernünftiges Krafttraining. Und dann läuft die Kiste endlich mal.
Alles Gute,
Lukas

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.